Neulingskurs in Neuhütten 2015

Liebe Schiedsrichterkameraden,

in den letzten Wochen fand unser Neulingskurs zusammen mit der SRG Schwäbisch Hall im Sportheim des VfB Neuhütten statt.

Ausgebildet wurden die Anwärter in einen straffen Programm bestehend aus mehreren Abendstunden Montags und Mittwochs sowie einen ganzen Samstag. Der Kurs wurde von vier Lehrwarten durchgeführt. Wir bedanken uns herzlich bei Thomas Göhring, Gerrit Nobeling, Sven Sattler und Jochen Härtlein die den wfv-Lehrstab in gewohnter Weise hervorragend vertreten haben. 

Ein besonderer Dank geht auch an die Fußballabteilung des VfB Neuhütten. Es wurden keine Mühen gescheut um für das leibliche Wohl zu Sorgen. Über warme Saitenwürste und belegte Brote sowie kalten Getränken stand alles zur Verfügung was das Herz begehrte. Des Weiteren wurde uns der Raum, in dem die Unterrichtseinheiten stattfanden, kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir möchten deutlich zum Ausdruck bringen, dass dies nicht mehr selbstverständlich ist. Vielen Dank.

Unser Ziel war es, vor Start des Neulingskurs, 15 neue Schiedsrichter auszubilden. Wir hatten im Vorfeld eine Offensive mit 1.500 Stück gedruckten Flyern gestartet. Diese wurden u.a. an unserem Infostand beim B-Jugend-Bundesliga-Cup im Stadion der TSG Öhringen im Juli diesen Jahres verteilt. Der Ausschuss war bei allen Vereinen vorstellig um das Schiedsrichterwesen an den „Mann“ und an die „Frau“ zu bringen. Unser Ziel konnten wir leider, trotz der ganzen Mühe, nicht erreichen. Wir konnten aber trotz allem, 11 neue Schiedsrichter, darunter auch 3 Frauen, in unseren Reihen begrüßen. Alle die sich zu Beginn angemeldet hatten, waren bis zum Schluss dabei und haben erfolgreich die Prüfung abgeschlossen. Wir heißen unsere Neulinge herzlich Willkommen und wünschen allen viel Erfolg und „gut Pfiff“. 

Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.