Schiri-Turnier am 20.06.2015

Liebe Schiedsrichterkameraden,

am Samstag den 20.06.2015 fand in Erlenbach/Binswangen unser Schiedsrichterturnier, das wir gemeinsam mit der Schiedsrichtergruppe Heilbronn ausrichteten, statt.

Unserer Einladung folgten zahlreiche Teams, u.a. auch aus dem Badischen Nachbarverband sowie aus dem Saarland, so dass wir ein Turnier mit 16 Mannschaften austragen konnten. Zu Beginn bereitete uns das Wetter große Sorgen. Dies war aber unbegründet. Denn bis auf einen kurzen Nieselschauer ließ sich sogar die Sonne am Nachmittag blicken.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Neben kühlen Getränken, leckeren Steaks und Würsten vom Grill über Pommes Frites gab es zum Nachtisch noch Kuchen und Torten.

Wir konnten auf die tatkräftige Unterstützung unserer Schiedsrichterkameraden zählen. Egal ob auf dem Spielfeld, am Grill, an der Kasse oder an der Getränkeausgabe, überall wurde fleißig geschuftet. Ohne die Hilfe jedes einzelnen kann man so ein Turnier nicht ausrichten. Vielen herzlichen Dank an alle Helfer der SRG Öhringen und SRG Heilbronn.

Unsere Kicker überzeugten voll und ganz. In der Vorrunde standen drei Spiele auf dem Plan. Alle endeten siegreich für unser Team. Danach kam es zur Zwischenrunde. Für diese waren jeweils der Erste, der Zweite und der Dritte der vier Vorrundengruppen qualifiziert. Die vier Letzten aus den Gruppen mussten leider die Heimreise antreten. In den beiden Spielen der Zwischengruppe belegten wir nach zwei siegreichen Spielen den ersten Rang. Nun kamen die KO Spiele. Im Viertelfinale, sowie im Halbfinale verließen wir als Sieger das Feld. Im Finale wartete nun die SRG Stuttgart auf uns. Bereits in der Zwischenrunde gab es diese Paarung schon einmal. Dort hieß der Sieger SRG Öhringen nach einem klaren 3:0. Die Stuttgarter waren im Viertel- und Halbfinale jeweils im 9-Meterschießen siegreich. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten. Allerdings fehlte der letzte Zug zum Tor. Die Konsequenz war ein 0:0. Somit musste der Turniersieger durch Schüsse von der Strafstoßmarke entschieden werden. Anfangs sah es nach einem Sieg für unsere Jungs aus, da unser Keeper die ersten drei Schüsse halten konnte. Allerdings zeigten wir auch Nerven und verschossen ebenso drei der ersten fünf Schüsse. Nach einem dramatischen Strafstoßschießen war die SRG aus Stuttgart letztendlich die glücklichere Mannschaft und durfte den Wanderpokal, gesponsert von TOP SPORT in Talheim, verdient mit in die Landeshauptstadt nehmen. Herzlichen Glückwunsch an die Truppe der SRG Stuttgart.

Rundum war es ein gelungenes Turnier. Unser Dank geht an die SRG Heilbronn die es ermöglichte, das Turnier auf der Sportanlage in Erlenbach/Binswangen auszutragen. Ebenso nochmals vielen Dank an all die fleißigen Helfer. 

Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.